Podcast über German Volunteers – Plattform organisiert Helfer bei Events

advertorial

Ohne Freiwillige läuft im deutschen Sport buchstäblich gar nichts. Vom kleinen Vereinsfest bis zur großen Bühne Bundesliga – überall sind Volunteers im Einsatz, ohne deren Engagement die meisten Veranstaltungen gar nicht stattfinden könnten. Mit GERMAN VOLUNTEERS entsteht jetzt erstmals eine veranstaltungsübergreifende Online-Plattform, die Helfer mit Veranstaltern vernetzt und ein digitales Freiwilligenmanagement ermöglicht. Das gemeinnützige Start-up kooperiert mit der Partnerorganisation Swiss Volunteers, über die in der Schweiz bereits 60.000 Helfer organisiert sind und Sport-Großereignisse wie das Lauberhornrennen und den Ironman Switzerland erst möglich machen.

Bisher gehört es zur Vielfalt der deutschen Sportlandschaft, dass bei der Organisation von Helfereinsätzen jeder Veranstalter auf sich gestellt ist. Die zentrale Plattform, die GERMAN VOLUNTEERS anbieten will, soll den zahlreichen Vereinen und Verbänden nun erstmals die Möglichkeit bieten, einen gemeinsamen Helferpool zu bilden. Darüber hinaus ist mit dem webbasierten Tool die komplette Organisation und Koordination der freiwilligen Helfer, aber auch bezahlter Kräfte möglich: von einer unkomplizierten Registrierung über die Einsatzplanung bis zur individuellen Kommunikation per Mail oder SMS. Ziel ist es, durch kompetentes Freiwilligenmanagement nicht nur zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen, sondern auch die Zufriedenheit der Volunteers verbessern und damit das freiwillige gesellschaftliche Engagement zu fördern. 

Freiwillige Helfer für Sport- und Kulturveranstaltungen

Das Gründungsteam der GERMAN VOLUNTEERS besteht aus zwei engagierten Freiwilligen, die nicht nur begeisterte Sportler sind, sondern bestens vernetzte Profis mit großer Expertise in der Eventorganisation und -vermarktung: Axel Nissler, erfahrener Veranstaltungs- und Vermarktungsprofi mit Stationen bei der EXPO 2000, der SAP Arena sowie der Messe Frankfurt, und Hasso von Kietzell, international ausgezeichneter Werbekreativer und erfahrener Marketer, sind überzeugt, mit ihrem Konzept einen echten Mehrwert für die deutsche Sport- und Kulturlandschaft schaffen zu können: „Seit wir uns mit der Idee von GERMAN VOLUNTEERS beschäftigen, sind wir davon fasziniert, wie alles ineinandergreift und am Ende jeder gewinnt: Die Freiwilligen, die Veranstalter, der Sport an sich und auch mögliche Sponsoren, die hier Gelegenheit für ein bedeutungsvolles und nachhaltiges soziales Engagement bekommen.“

Wir haben in unserer neuen Podcast Folge mit Axel und Hasso ausführlich über ihre neue Online Plattform gesprochen und uns erklären lassen, wie sie genau funktioniert und wie auch Du davon profitieren kannst: als aktiver Volunteer und als Veranstalter von Events. 

Kontakt:
GERMAN VOLUNTEERS gUG i. G.
Gärtnerweg 62
60322 Frankfurt am Main
Email: info@germanvolunteers.de

www.germanvolunteers.de

Viel Spaß mit der Folge!

MICEboard Podcast · MICEboard Podcast Folge 39 – Gespräch mit Axel Nissler & Hasso von Kietzell von German Volunteers
Foto (c): Swiss Volunteers / photo by Nathalie Tardy
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin