Podcast über das international Village Cannes – dem MICE Seaside Resort an der Côte D’Azur

advertorial

Cannes, liebevoll auch als „international Village“ bezeichnet ist eine der top MICE-Destinationen an der Côte D’Azur. Überschaubar, mit einer großen Auswahl an Veranstaltungsmöglichkeiten, erstklassigen Hotels und top Dienstleistern ist Cannes ein first player für die MICE-Branche. Das „Seaside Resort Cannes“ ist aber in erster Linie auch ein authentischer Ort. 

Das Cannes als Kongressdestination in Frankreich direkt hinter Paris an zweiter Stelle lieg, verdankt die Destination der Professionalität und dem Zusammenwirken all der Akteure, die in Cannes zusammenkommen.

Kaum ein Ort eignet sich besser, um Networking zu betreiben oder Projekten eine einzigartige und unvergessliche Gestalt zu verleihen. Cannes empfängt seine Besucher in einem magischen Rahmen. Das Palais des Festivals liegt im Zentrum der Stadt, und alles ist in weniger als 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Dabei zählen die Hotelanlagen der Stadt mehr als 8.000 Zimmer und über 500 Restaurants und auch die Sicherheit nimmt einen zentralen Platz ein. Stadt und Convention Bureau schenken der Sicherung von Gebiet und öffentlichem Raum seit Jahren besondere Aufmerksamkeit.  

Das Know-how Marke Cannes ist heute weltweit bekannt und wird von den MICE-Fachleuten geschätzt. Darüber haben wir mit Aliki Heinrich vom Convention Bureau Cannes und Verena Kuhn vom InterContinental Carlton ausführlich in unser neuen Podcast Folge gesprochen. Hört mal rein und wenn Ihr Lust bekommt Cannes persönlich kennenzulernen, dann meldet Euch für den MICE PEAK vom 27. bis 29. März 2020 HIER an.

Viel Spaß mit unser neuen Podcast Folge…

Foto: Copyright PeC-Kommunikation
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin