Neue Venues in Kopenhagen

advertorial

Veranstaltungsplaner dürfen sich auf einige neue Venues und damit auch über ein erweitertes Angebot für ihre Meeting- und Event-Planungen in Kopenhagen freuen. Gleich drei Projekte stechen dabei besonders heraus, da sie zukünftig Veranstaltungsplanern multifunktionale Spielräume und -flächen anbieten um nachhaltige und erstklassige Veranstaltungen in der dänischen Hauptstadt und nordischen Nachbaren präsentieren: dänisch kreativ, nachhaltig und hygge.

Ein Highlight – auch in Sachen Nachhaltigkeit – öffnet seine Türen bereits in wenigen Wochen, nämlich im Januar 2021: das „Comwell Portside“.

Das Hotel gehört zur Comwell Hotels, die Hotelkette, die zwei Jahre in Folge den Preis für „Dänemarks nachhaltigste Hotelkette“ erhalten hat. Das Hotel liegt – wie der Name bereits vermuten lässt – direkt am Hafen und zeichnet sich durch eine fesselnde Architektur aus, die von den alten Lagerhäusern des Hafens inspiriert ist. Es liegt zentral an einer U-Bahn angebunden zwischen Erholungsgebieten und einer lebhaften städtischen Atmosphäre.

Das Hotel bietet für Veranstaltungen aller Art 17 Konferenz- und Tagungsräume und eine maximale Kapazität für 310 Personen in Theater-Bestuhlung. darüber hinaus Ausstellungsräume und -flächen für 1200 Personen insgesamt.

Ebenfalls schon im Januar 2021 wird der aufregende neue Konferenzraum ‚The Hangar‚ eröffnet. Der Hangar befindet sich am Flughafen Kopenhagen und bietet Platz für 2.150 Personen, 5 Cessna-Flugzeuge oder 25 Autos. Die multifunktionale Venue am Flughafen ist ein perfekter Spielraum für aussergewöhnliche Veranstaltungen und schwergewichtigen Produktpräsentationen.

Das „Bella Center Kopenhagen“ zählt sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Event-Venue und -Hotel in Europa. Kaum ein anderes Gebäude verbindet dänisches Design, Architektur, Kulinarik und Lebensgefühl so perfekt wie das Bella Center.  Jetzt wird die Venue um eine neue Halle erweitert. Die Bauarbeiten für den neuen Kongresssaal haben begonnen. Der 7.000 m2 große Kongresssaal wird bis zu 7.000 sitzende Gäste aufnehmen können – der größte seiner Art in Nordeuropa – sowie weitere 7.000 m2 flexible Veranstaltungsflächen.

Damit werden im Bella Center insgesamt 14.000 m2 zusätzliche Veranstaltungsfläche zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung und Eröffnung wird im März 2021 sein.

Foto:(c)Comwell Hotel DK
Detailseite ansehen

Ihr exklusiver Kontakt

Anne Nikolaides
Senior Sales Manager, Meetings & Incentives Kontakt-details anzeigen

Adresse

Erschienen in

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin