Nachhaltige Pistenbeschneiung auf Corviglia dank Naturspeicherseen

advertorial

Die Natur ist der Arbeitgeber einer jeder Bergbahn. Deshalb ist Engadin St. Moritz Mountains stets bestrebt, die Umwelt so schonungsvoll wie nur möglich zu nutzen und sie zu schützen. Denn nur eine intakte Landschaft ist ein sicheres Fundament für einen Anbieter von Schneesport- und Bergerlebnissen. In punkto Pistenbeschneiung streben wir zum Beispiel danach, ausschließlich wiederverwendetes Wasser aus Naturspeicherseen einzusetzen. So etwa aus dem Lej Alv: Der bestehende Naturspeichersee liegt oberhalb der Bergstation Marguns und fängt das Wasser, das vom Val Schlattain und vom Berg bei der Schneeschmelze herunterfließt, auf. Im Winter wird das gesammelte Wasser aus dem See dann für die Beschneiung am Berg genutzt. In den nächsten Jahren entsteht sogar ein zweiter Naturspeichersee auf der Corviglia. Der Lej Nair Pitschen wird die Beschneiung noch nachhaltiger gestalten und ist zudem ein weiteres Puzzleteil in der gesamten Vision der nachhaltigen Entwicklung des Skigebiets.

Muottas Muragl: Das erste Plusenergie-Hotel der Alpen

Das Berghotel Muottas Muragl wurde 2010 komplett renoviert und im Bereich der Nachhaltigkeit auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Nebst einer Bauweise, welche den Prinzipien und Vorgaben des Minergielabels folgt, sorgt entlang des Bahntrasses auf 228 Metern die effizienteste Fotovoltaikanlage der Schweiz für die Generation der benötigten elektrischen Energie. Weitere ergänzende Maßnahmen im Bereich der Nachhaltigkeit machen unser Romantik-Hotel Muottas Muragl zu einem äußerst umweltfreundlichen Betrieb. In der Jahresbilanz produziert der Berg sogar mehr Energie, als das Gebäude benötigt. Auch im täglichen Hotelbetrieb setzen wir auf ökologische Methoden: Dank dem Medicleantec Micro Cleaner reinigen wir sämtliche Oberflächen besonders umweltfreundlich – nur mit Wasser, ganz ohne Chemie oder aggressive Putzmittel und 100% hygienisch.

 

Talk a walk on the Green Mile – Engadin St. Moritz Mountains AG ist einer der Aussteller der Green Mile 2022

Engadin St. Moritz Mountains AG ist auch Aussteller auf der Green Mile vom 10. bis 12. Juni 2022 in Zürich und steht für Fragen persönlich zur Verfügung. Wir laden interessierte Veranstaltungsplaner:innen zu dieser Fachveranstaltung sehr herzlich ein. Eine Veranstaltung, die ausschließlich internationale Anbieter von nachhaltigen MICE-Lösungen vorstellt und für die Umsetzung von mehr nachhaltigen Events wirbt.  Die Veranstaltung richtet sich an Eventprofis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teilnahme – inkl. An- und Abreise – ist kostenfrei. Weitere Informationen HIER

 

Fotos:(c) Romantik Hotel Muottas Muragl_(c) Federico Sette / LejAlv_Sommer_(c) Engadin St. Moritz Mountains AG

Ihr exklusiver Kontakt

Schweiz

Sina Kuhnt Leiterin Verkauf & Kommunikation INFOS & KONTAKT

LAGE

Erschienen in

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin