Mehr als Meetings – Entdecke Korea als MICE Destination

advertorial

Traditioneller Charme und visionärer Trendsetter – Korea ist eines der dynamischsten und farbenfrohsten Länder der Welt. Die M.I.C.E. Destination schafft es auf beeindruckende Weise ihre einzigartige Geschichte und Jahrtausende alten Traditionen zu bewahren und dennoch mit fortschrittlichen, innovativen Technologien eine globale Vorreiterrolle einzunehmen. Nicht umsonst zählt das vielfältige Land weltweit zu den beliebtesten Tagungszielen Asiens. Von beeindruckenden Geschichtsdenkmälern und überwältigen Naturlandschaften bis hin zu einer hochmodernen M.I.C.E. Infrastruktur und nachhaltigen Branchenplänen bietet das vielfältige Land der Morgenstille die idealen Voraussetzungen für unvergessliche Events und Incentive-Reisen.

Gute Gründe für Südkorea

TOP M.I.C.E. Destination mit Know-How

Laut einer Analyse der Union of International Associations (UIA) belegte Korea im Jahr 2020 den vierten Platz bei der Anzahl der ausgerichteten, internationalen Konferenzen und schaffte es als beliebtestes Tagungsziel in Asien sogar auf Platz zwei. So war Südkorea in der Vergangenheit bereits Gastgeber beachtlicher Veranstaltungen, von groß angelegten Konferenzen wie der Rotary International Convention mit mehr als 44.000 Delegierten und hochrangigen Meetings. Eventplaner wählen je nach Anspruch und Format aus einer Vielzahl an exzellenten Veranstaltungsorten, Teambuilding-Programmen und individuell ausgerichteten Incentive-Reisen.

 

 

Beste Erreichbarkeit und modernste Infrastruktur

Korea verfügt mit acht internationalen Flughäfen über die umfangreichsten Verbindungen in Nordostasien. Der internationale Flughafen Incheon bedient 135 Ziele in 49 Ländern. Korea verfügt außerdem über ein erstklassiges öffentliches Verkehrsnetz, das es ermöglicht, alle größeren Städte innerhalb von drei Stunden zu erreichen. Modernste Ausstattung und eine der besten Internetverbindungen der Welt schaffen die perfekten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung. Zudem nutzen Eventplanern und -teilnehmer kostenloses Wi-Fi in öffentlichen Bereichen.

Das innovativste Land der Welt

Darüber hinaus gilt Korea als innovativstes Land der Welt. Alle Konferenzzentren sind mit der neusten Technik und Software ausgestattet, die virtuelle, hybride und live Events möglich machen. So entwickelte die Hauptstadt Koreas als Software-Pionier beispielsweise im Jahr 2021 die 3D-MICE-Veranstaltungsplattform „Virtual Seoul 2.0“. Aufgebaut wie eine virtuelle Stadt, verfügt die neueste Version über insgesamt mehr als 20 virtuelle Veranstaltungsfunktionen und neun Veranstaltungsorte.

Weitere Informationen über Korea unter www.koreaconvention.org

 

Fotos:(c) Korea Tourism Organization /Headerbild Photographer John Doe-Korea Tourism Organization

Ihr exklusiver Kontakt

Südkorea

Stephanie Nickel PR & MICE MANAGER INFOS & KONTAKT

LAGE

Erschienen in

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin