Luzern Tourismus setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein

advertorial

Luzern Tourismus setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung im Tourismus ein – mit Optimierungen im eigenen Betrieb und der Förderung von natur- und kulturnahen touristischen Angeboten im Freizeit- und Geschäftstourismus. Im Fokus stehen Erlebnisse, die attraktiv sind, einen wirtschaftlichen Nutzen für die Region haben und möglichst umwelt- und sozialverträglich sind. Die Nachhaltigkeitsziele und -Maßnahmen gemäß den drei Dimensionen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt sind in allen strategischen Dokumenten und Vereinbarungen festgehalten:

  • Förderung einer umweltschonenden Mobilität (u.a. kostenloses ÖVTicket für Hotelgäste)
  • Stärkung der regionalen Wirtschaft (u.a. Kooperationen, Auftragsvergaben)
  • Glättung der Nachfragespitzen durch bessere Auslastung während der Nebensaison (u.a. verstärkte Kongressunterstützung im Winter)
  • Förderung des Tourismusbewusstseins der Bevölkerung
  • Pflege und Vermittlung von Kultur, Brauchtum, Geschichte, Natur
  • Systematische Berücksichtigung von Umwelt bzw. Nachhaltigkeitskriterien bei der Angebotsgestaltung
  • Betriebsinterne Umsetzung des Qualitäts- und Umweltmanagement im Rahmen der QIII- und ISO-Zertifizierungen (ISO 14001), Nutzung eines Elektro-Fahrzeuges als Geschäftsauto

 

Zudem: Luzern Tourismus…

  • verfügt über das höchste Level (3) Signet des Nachhaltigkeitsprogramm des Schweizer Tourismus «Swisstainable». Dieses Level ist für Betriebe konzipiert, die bereits eine umfassende und anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierung besitzen.
  • ist Teil der schweizweiten OK:GO Durch die OK:GO Initiative werden die Zugänglichkeitsinformationen eines touristischen Leistungsträgers der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, die individuellen Bedürfnisse der Gesellschaft abzuholen und Menschen mit Behinderungen zu inkludieren.
  • hat sich zusammen mit weiteren Destinationen und der Hochschule Luzern beim Innotour-Projekt «Nachhaltige Tourismusangebote» engagiert – ein Leitfaden, welches Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung nachhaltiger Angebote bietet.

 

Talk a walk on the Green Mile – das Lucerne Convention Bureau ist einer der Aussteller der Green Mile 2022

Das Lucerne Convention Bureau ist auch Aussteller auf der Green Mile vom 10. bis 12. Juni 2022 in Zürich und steht für Fragen persönlich zur Verfügung. Wir laden interessierte Veranstaltungsplaner:innen zu dieser Fachveranstaltung sehr herzlich ein. Eine Veranstaltung, die ausschließlich internationale Anbieter von nachhaltigen MICE-Lösungen vorstellt und für die Umsetzung von mehr nachhaltigen Events wirbt.  Die Veranstaltung richtet sich an Eventprofis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teilnahme – inkl. An- und Abreise – ist kostenfrei. Weitere Informationen HIER

Foto:(c) Lucerne Convention Bureau

Ihr exklusiver Kontakt

Schweiz

Abel Morais Manager Sales & Marketing (MICE) INFOS & KONTAKT

LAGE

Erschienen in

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin