Start > MICE-News > Kulturgenuss aus Niederösterreich – Einladung zum Konzert in die Elbphilharmonie Hamburg advertorial
advertorial

Kulturgenuss aus Niederösterreich – Einladung zum Konzert in die Elbphilharmonie Hamburg

MICE Möglichkeiten für alle Sinne – Einladung zum Konzert der Tonkünstler am 16. März 2019 in die Elbphilharmonie Hamburg

Das Tonkünstler-Orchester ist mit seinen Residenz im Niederösterreichischen Grafenegg einer der größten und wichtigsten musikalischen Botschafter des Landes. Die Destination Niederösterreich bietet aber nicht nur musikalisch erlesenen Kulturgenuss sondern auch eine einzigartig Genusskultur für Veranstaltungen, wie Meetings, Tagungen, Events und Incentives. In dem Land um Wien gehören nämlich “Kultur, Genuss und Gastlichkeit” zu den herausragenden Merkmalen die Veranstaltungsplaner sehr zu schätzen wissen. Zahlreiche Locations – vom Barockschlössern über fürstliche Palais bis hin zu modern trendigen Event-Hotels – bieten variationsreiche Möglichkeiten individueller Veranstaltungsplanungen auf höchstem Niveau.

Das Convention Bureau Niederösterreich mit seinen 48 ausgezeichnet Top-Partnern unterstützt Veranstaltungsplaner bei der Umsetzung von Incentives und Events in allen Belangen und Planungsphasen. Lernen Sie das Convention Bureau Niederösterreich mit einigen seiner Partnern persönlich bei einer MICE-Präsentation im Rahmen des Konzertes des Tonkünstler-Orchesters am 16. März 2019 in der Hamburger Elbphilharmonie kennen.

Beginn der Präsentation: 17:30 Uhr im Westin Hotel Hamburg (in der Elbphilharmonie) Das Convention Bureau lädt zu einem gemütlichen Come Together zu erlesenen Speisen und Weine aus Niederösterreich, einem Networking und Präsentation der Destination mit seinen zahlreichen MICE-Möglichkeiten ein.

Anschließend um 20 Uhr gemeinsamer Konzertbesuch im Großen Saal der Elbphilharmonie.

Als musikalischer Botschafter des Landes Österreich liegt es nahe, dass bei der ersten gemeinsamen Deutschland-Tournee des Tonkünstler Orchesters mit seinem Chefdirigenten Yutaka Sado ein Werk eines österreichischen Meisters auf dem Programm stehen muss: Gustav Mahlers Fünfte Sinfonie, dank ihres Adagietto-Satzes untrennbar mit dem Kinoklassiker »Tod in Venedig« verbunden, gehört zu den bekanntesten und meistgespielten Orchesterwerken des Komponisten. Zuvor ist SoRyang, eine Ausnahme-Pianistin aus Wien mit koreanischen Wurzeln, als Solistin in Tschaikowskys berühmtem b-Moll-Klavierkonzert zu erleben.

Die Teilnahme an der MICE Präsentation vom Convention Bureau Niederösterreich und dem Konzert des Tonkünstler Orchesters in der Elbphilharmonie ist für Veranstaltungsplaner – inkl. einer Begleitperson – kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt, daher wird um eine zeitnahe Anmeldung gebeten.

Beginn der Veranstaltung ist um 17:30 Uhr
Westin Hotel Hamburg – in der Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 2
20457 Hamburg

Anmeldung unter: ​http://bit.ly/MICE-WS-Niederösterreich2019

 

Fotos: (c) Convention Bureau Niederösterreich