Gesundheitsschutz auf den MICEboard Fachveranstaltungen

advertorial

Seit Anfang März beschäftigen wir uns mit der Entwicklung der COVID-19 Pandemie und haben uns mit den Folgen für die MICE Branche intensiv auseinandergesetzt. Durch den Lockdown in allen Destinationen, mussten auch wir MICEboard Fachveranstaltungen verschieben. Mit der rasanten Entwicklung der Pandemie in den vergangenen Wochen, bekommt das Thema Gesundheitsschutz von Teilnehmern*innen und Beteiligten auf Veranstaltungen eine zentrale Rolle – jetzt und in Zukunft! Wenn uns diese Pandemie auch eins lehrt, dann eben auch das Pandemien möglich sind und damit auch wiederholbar, so oder in einer ähnlichen Form. Veranstaltungsplaner müssen darauf vorbereitet sein und Maßnahmen des Gesundheitsschutz aller Teilnehmer*innen stärker berücksichtig werden, als bisher.

Unter diesem Aspekt haben wir uns ausführlich mit den aktuellen Publikationen der World Health Organization zur COVID-19 Pandemie beschäftigt und die für Veranstaltungen relevanten Handlungsempfehlungen zusammengetragen, um eine Planungsgrundlage mit Handlungsempfehlungen für unsere eigenen MICEboard Fachveranstaltungen zu haben, an die wir uns – gemeinsam mit allen involvierten Zulieferern wie Airlines, Transportunternehmen, Technik-Dienstleister, Hotels, Locations, DMC’s etc. – orientieren.

Unter dem Titel „Event & Pandemie – Empfehlungen Gesundheitsschutz“ und basierend auf den Publikationen und Empfehlungen der WHO ist so eine Übersicht entstanden, die wir als Leitfaden zur Orientierung bei unseren aktuellen Veranstaltungsplanungen und für die bereits begonnen Planungen der MICEboard Fachveranstaltungen in 2021 nutzen.

Wir möchten Veranstaltungsplaner über diese Maßnahmen und Empfehlungen informieren und freuen uns auf eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

 

 

English version: 

Foto:(c)PeC Kommunikation
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin