The GREEN MILE – Sustainability in the MICE industry

advertorial

Walk on the Green Mile – für mehr Nachhaltigkeit in der MICE Branche

Die Green Mile ist eine Fachveranstaltung für Veranstaltungsplaner:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die international Veranstaltungen aller Art organisieren und ihren Fokus und Wert auf nachhaltig umweltschonende Mittel und Maßnahmen bei ihren Planungen legen. 

Die Fachveranstaltung – an der zahlreiche internationale Anbieter:innen von nachhaltigen Services, Produkten, Lösungen und Angeboten teilnehmen – präsentiert konkrete Lösungen und vorhandene Angebote. Die Green Mile ist maximal praxisorientiert und nicht theoretisch erklärend, wie man vielleicht nachhaltigere Events und Incentives planen könnte. Bei der Green Mile geht es sehr konkret darum wie man nachhaltigere Veranstaltungen umsetzt. Das macht den Unterschied zu den theoretisch orientierten Veranstaltungen zu diesem Thema.

Die Selektion der Aussteller:innen basiert daher auf deren konkreten und vorhandenen Angeboten, Werkzeugen und Ideen um Veranstaltungsplaner:innen eine nachhaltigere Umsetzung ihrer Veranstaltungen zu ermöglichen und sie dabei optimal zu unterstützen. Durch die Teilnahme internationaler Aussteller:innen ermöglicht die Green Mile den Teilnehmern einen Blick über den heimischen Tellerrand hin zu weltweiten Lösungen und Angeboten für nachhaltige Veranstaltungsplanungen.

Die Green Mile feiert ihre Premiere vom 09. bis 12. Dezember 2021 in Skellefteå in Schwedisch Lappland. Dort entsteht aktuell das größte und höchste komplett aus Holz erbaute Hotel der Welt mit zahlreichen Event-Flächen: das Sara Kulturhuset.

Nach seiner Eröffnung im September 2021 wird es eines der höchsten Holzgebäude der Welt sein und zu Skellefteås neuem Zentrum für Kunst, Konzerte, Shows, Meetings und Kongresse. Das Sara Kulturhus, das 20 Stockwerke zählt, bietet einen einzigartigen Treffpunkt in modernen Räumlichkeiten, die Kreativität und Innovationen ausstrahlen. 

Die Green Mile informiert und inspiriert Veranstaltungsplaner:innen über zahlreiche Möglichkeiten zur nachhaltigen Optimierung ihrer künftigen Eventplanungen. Die Veranstaltung bezieht die einzigartige Naturlandschaft der Region um Skellefteå mit ein und ermöglicht den Teilnehmer:innen so zahlreiche Site-Inspections vor Ort.

Das Green Mile Event ist eine exklusive Veranstaltung mit einem einzigartigen Rahmenprogramm zu den Themen nachhaltiger Veranstaltungsplanungen. Die Unterbringung der Aussteller:innen und Teilnehmer:innen, sowie die Fachveranstaltungen finden auf höchstem Niveau statt.

Programmübersicht:

Donnerstag, den 09. Dezember 2021
Anreise der Teilnehmer:innen nach Skellefteå in Schwedisch Lappland

Freitag, den 10. Dezember 2021
Green Mile walk – part 1

Samstag, den 11. Dezember 2021
Green Mile walk – part 2

Sonntag, den 12. Dezember 2021
Abreise der Teilnehmer:innen

Die Teilnahme ist für qualifizierte Veranstaltungsplaner:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – inkl. An- und Abreise – kostenfrei. Veranstaltungsplaner können sich ab sofort anmelden.

Wir freuen uns, Sie auf dem GREEN MILE EVENT 2021 persönlich begrüßen zu dürfen.

Foto(c): Piteå Convention Bureau

Anmeldung

weitere Artikel zum Event The GREEN MILE

WEITERE LADEN