Die CONVENE in Vilnius – viel Neues auf der MICE-Fachmesse für das Baltikum

advertorial

Nach 7 Jahren zieht die CONVENE 2020 von der Haupthalle des größten Ausstellungs- und Kongresszentrums im Baltikum in einen neu renovierten Teil auf dem LITEXPO Gelände um. Hier wird sich die MICE Fachmesse für das Baltikum kompakt auf einer Fläche von 5.000 m² präsentieren. Neue und modernste Infrastruktur, sowie technische Lösungen bieten dann den Teilnehmern der MICE-Messe ein Höchstmaß an Komfort und zahlreiche Networking-Möglichkeiten rund um die Ausstellungsfläche.

Auf der Fläche wird die Convene vom 12. bis 13. Februar 2020 erstmals ein neues Standdesign für die einzelnen Ausstellerplätze präsentieren, bei dem dem Schallschutzwände ungestörte Gespräche sicherstellen. Die Stände werden dabei optimal über die Fläche verteilt, so dass die Abläufe in der Halle reibungslos sein werden.

Das Catering zur Convene findet in einem separaten und geräumigeren Saal direkt neben der Haupthalle statt. In der Mittagspause verwandeln exklusive Sound- und Videosysteme den Ausstellungsbereich in eine Entspannungslounge.
Die Fachmesse für das MICE-Business im Baltikum findet vom 12. bis 13. Februar 2020 in Vilnius statt. Die Teilnahme ist für qualifizierte Veranstaltungsplaner – inkl. die An- und Abreise – kostenfrei. Infos und Anmeldung HIER

Relaunch – die CONVENE professionell Academy

Die CONVENE 2020 wird im Rahmen ihrer „Professionell Academy“ – dem Weiterbildungsprogramm mit zahlreichen Keynotes und Vorträgen – ihren Fokus stärker als bisher auf die regionalen und weniger auf die internationale Märkte legen. Natürlich wird es – wie jedes Jahr – branchenbekannte Redner geben, jedoch in diesem Jahr mit einem hohen Bezug zu regionalen Erfahrungen, Erlebnissen und Möglichkeiten rund um das Thema Veranstaltungsplanungen. Da Vilnius und die Region in den Bereichen Life Science, FinTech, MedTech und IKT auch international sehr stark sind, spiegeln sich diese Bereiche selbstverständlich auch in dem Vortragsprogramm wieder.
Das macht die CONVENE 2020 besonders interessant bei Veranstaltungsplanern aus diese Branchen.

Post-CONVENE-Tours

Die Post-CONVENE-Touren, die auch auf der CONVENE 2020 wieder angeboten werden, verlagern den Fokus vom „präsentiert bekommen“ hin zum „persönlichen erleben“. So werden die Teilnehmer zum Beispiel die Stadt Vilnius durch eine authentische, angenehme und aussergewöhnliche Tour kennenlernen, Was interaktiv beginnt endet in einem entspannten gemeinsamen Networking-Abend.
Die Teilnehmer erwartet zwei intensive Tage plus Post-Tour Optionen. Wer sich für das Baltikum und Vilnius im Besonderen als Destination für Veranstaltungen interessiert, der sollte die CONVENE 2002 nicht verpassen.

Mehr über Vilnius als MICE-Destination findet Ihr in dem neuen Vilnius MICE Newsroom!

 

Fotos:(c) Convene
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin