Start > MICE-News > Estland präsentiert sich exklusiv mit 14 MICE-Partnern am 25. April 2017 in Frankfurt am Main advertorial
advertorial

Estland präsentiert sich exklusiv mit 14 MICE-Partnern am 25. April 2017 in Frankfurt am Main

Die geschichtsträchtige Hauptstadt Tallinn in Estland ist immer eine Reise wert und bildet die perfekte Kulisse für Tagungen, Events und Incentives. Die Destination ist von Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Flugzeug sehr gut zu erreichen und wird über die Ostsee von zahlreichen Fähren und Kreuzfahrtschiffen angesteuert.

Estland ist ein perfekter Ort für Konferenz- und Incentive-Gruppen mit bis zu 2.000 Teilnehmern. Das Land ist europäischer Marktführer in Sachen kostenloser Wi-Fi-Abdeckung und ist eine sehr kompakte Destination: Hotels und Event-Venues sind über kurze Wege zu erreichen. Zudem ist Estland ein EU-Mitglied, es ist kein Schengen-Visum erforderlich und die Währung ist der Euro.

Das Estonian Tourist Board lädt in Zusammenarbeit mit dem Estonian Convention Bureau und Partnern Veranstaltungsplaner zum Estonia MICE Workshop in Frankfurt am Main. Gleich 14 ausgesuchte MICE-Spezialisten und Destinations-Repräsentanten präsentierte sich exklusiv am Dienstag, den 25. April 2017 im “Out of Office” in Frankfurt am Main.

Genießen Sie leckere Speisen und Getränke sowie gastronomische Spezialitäten aus Estland und erfahren Sie aus erster Hand was Estland für Tagungen, Incentives und Veranstaltungen anbietet. Die Teilnahme an dem Event ist kostenfrei und richtet sich an Veranstaltungsplaner, die regelmäßig Events und Incentives im Ausland organisieren.

 
Estonia MICE Presentation von MICEboard.com
Foto:(c) Estonian Convention Bureau
Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedIn